Riding Home (Death Raiders MC 1) ...

Inhaltsangabe

 

Nach dem Tod ihrer Mutter bricht für Livvy Franklin die Welt zusammen. Als Übergangslösung lässt sie sich von ihrem Vater nach Silver Springs, dem Hauptsitz des Nevada Charters der Death Raiders, holen. Er verschafft ihr einen Job an der Bar des Casinos, das dem Club gehört. Livvy versucht, sich an die raue Welt des Death Raiders Motorradclubs zu gewöhnen, doch es fällt ihr schwer. Dennoch ist sie fasziniert von einem der Männer im Club. Ronan Walsh.

 

Ronan ist ein ehemaliger irischer Elitesoldat und ein sehr verschlossener Mann. Während die Anziehungskraft zwischen ihnen von Tag zu Tag stärker wird, kommt für Ronan jedoch eine Affäre mit der wesentlich jüngeren Livvy, die zudem noch die Tochter eines anderen Mitglieds ist, nicht in Frage. Zu sehr hat er sich entfernt von dem liebenden, leidenschaftlichen Mann, der er einst war.

Doch ein gestohlener Kuss im Schatten des Clubhauses und die Dinge entwickeln sich anders, als Ronan geplant hat.




Extras zu der Story ...

 

Die Pinterest - Pinnwand

 

Zu all meinen Geschichten existiert auch immer eine Pinnwand bei Pinterest, wo ich alles sammele, was mich an die Geschichte erinnert oder mich dazu inspiriert. Die meisten Pinnwände meiner Storys sind noch geheim geschaltet, aber sobald die Katze aus dem Sack ist, werde ich sie natürlich veröffentlichen.

 

Hier findet ihr also nun die Pinnwand zu RIDING HOME (Death Raiders MC 1)

 



 

Der Soundtrack

 

Während dem Schreibprozess begleitete mich eine Menge Musik, die von da an unweigerlich mit dieser Story verknüpft sind. In der Regel sticht ein Lied dann irgendwann hervor, wo Sound und Text passen wie, als wäre das Lied für die Geschichte geschrieben worden.

 

Für RIDING HOME ist dieses Lied All That You Are von den Goo Goo Dolls. Vielleicht mögt ihr ja mal reinschnuppern?